Windows 8 Update Fehlercode 80246003 beheben

Laut einem aktuellen Problem ist es nicht möglich, Updates für Windows 8 über einen WSUS Server mit Windows Server 2008 R2 zu beziehen.
Genau handelt es sich um den Fehlercode 80246003.
Nach vielen Stunden Googeln sowie Systemspielereien ist es es mir gelungen, dass Windows Update diesen Fehler nicht mehr erzeugt und Updates normal bezogen werden können.

Werbung

Folgende Schritte sind notwendig um das Problem zu beheben:
Achtung Administratorrechte werden benötigt.

Öffne CMD als Administrator. (Start -> cmd -> Rechtsklick auf „Eingabeaufforderung“ -> „Als Admin ausführen“)
Gib nun folgende Befehle ein:

net stop wuauserv

Dieser Befehl beendet den Windows Update Service.

cd %systemroot%

Wir wechseln mit diesem Befehl ins Systemverzeichnis. Normalerweise C:\Windows

Ren SoftwareDistribution SoftwareDistribution.old

Dieser Befehl benennt den Ordner SoftwareDistribution in SoftwareDistribution.old um. Dies zwingt Windows dazu, bei der nächsten Updatesuche den Zwischenspeicher neu zu erzeugen.

net start wuauserv

Startet den Windows Update Service wieder.

Nun sollte der Fehler in Windows Update behoben sein.

Ich hoffe, dieser Artikel konnte euch helfen, wieder Updates via einem WSUS Server zu beziehen.
Wie immer der rechtliche Teil des Artikels: Ich hafte für keinerlei Beschädigungen am System oder Gerät, die im Zuge der Verwendung dieser Erklärung auftreten können.

Windows 8 Update Fehlercode 80246003 beheben
4 (80%) 2 votes

2 thoughts on “Windows 8 Update Fehlercode 80246003 beheben

  1. Sebastian

    Hey super 🙂

    Genau diesen Krims hatte ich auch gerade und du hast mein Problem damit glöst! 1A dabei dachte ich Probleme dieser Art wären bei Windows 8 erledigt… Habe ich wohl falsch gedacht :-/

  2. Thomas

    und es hilft heute noch beim Windows 8.1
    Dankeschön 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.