CNTLM – NTLM Proxy Authentifikation

Das klassische Problem hinter einer NTLM Proxy ist, dass viele Clients wie Dropbox, FileZilla oder PuTTY manchmal sogar iOS und Android die Authentifikation nicht unterstützen. Vielen bleibt nichts anderes übrig, als weiter den eigenen Mobilfunkdatentarif zu belasten. Das Programm CNTLM schafft hierbei die Lösung! CNTLM „übersetzt“ hierbei die NTLM Proxy in eine normale lokale Proxy ohne Authentifikation. Somit ist es möglich, Dropbox hinter einer solchen Proxy zu betrieben. FileZilla oder PuTTY verwenden andere Ports wie zum Beispiel Port 21 und 22. Diese werden je nach Konfiguration vom NTLM Proxy Server blockiert. Hierbei bleibt einem leider nur noch der Griff zum Mobilfunk...

Dropbox als CLI-Anwendung unter Debian/Ubuntu installieren

Dropbox auf Desktopsystemen zu istallieren ist nicht besonders schwer, aber wie funktioniert das ohne Desktop, im CLI (Terminal) Modus? Das ist viel einfacher als es sich erahnen lässt. PS.: In folge der Beschreibung sind ggf. root Rechte erforderlich. Es gibt aber auch einen Weg ohne root Rechte. Was ist eigentlich Dropbox? In diesem Beitrag erfährst du mehr darüber. (mehr …)

Dropbox – Online Speicherplatz für Computer, Tablet und Smartphone

Dropbox ist einer der führenden Cloud Lösungen für Computer, Mac, Linux, BlackBerry, Android, iOS sowie Kindle Fire. Besitzt das Gerät keines dieser Systeme ist weiterhin der Zugriff via Webinterface möglich. Zu beginn erhält man 2GB Speicherplatz, bei dem es aber nicht bleiben wird. Dropbox bietet verschiedenste Aktionen, um den eigenen Speicherplatz zu erweitern. Unter anderem das Anfangstutorial namens „Erste Schritte“ bringt zusätzlich 250MB Speicherplatz. Das war aber noch längst nicht alles! (mehr …)