Nginx auf Debian/Ubuntu

Nginx ist eine sehr leistungsstarke Alternative zur HTTP Serversoftware Apache.
Nicht nur Unterhaltungsbox.com nutzt nginx, auch WordPress.com, tumblr.com, about.com und viele weitere hochrangige Webseiten benutzen bereits diese HTTP Serversoftware.

Aber wieso ist das so?
Dafür gibt es mehr als nur einen Grund …

Werbung

Ja, den gibt es!
Nginx verbraucht um vieles weniger Speicher (RAM) als Apache2. Vor allem unter Belastung bemerkt man das sehr stark.
Dadurch bleibt nicht nur Platz für andere Anwendungen, sondern auch nginx selbst verhält sich gegen Apache viel stabiler.
Dies macht sich bei der Reaktionszeit der Seite sowie bei der Verarbeitungsbelastung bemerkbar.

Da ich Umwege nicht begrüße, lassen wir nginx vom Betreiber selbst (nginx.org) beziehen.
Damit haben wir immer die neueste stabile Version von nginx.

Um nginx ohne Umweg laden zu können, müssen wir den signierten nginx Key herunterladen und installieren.

wget http://nginx.org/keys/nginx_signing.key
apt-key add nginx_signing.key
rm nginx_signing.key

Nun muss die Softwarebezugsliste abgeändert werden: (/etc/apt/sources.list)

deb http://nginx.org/packages/debian/ codename nginx
deb-src http://nginx.org/packages/debian/ codename nginx

Achtung!
Codename muss durch eines der Werte ersetzt werden:

Version Codename
Debian
6.x squeeze
Ubuntu
10.04 lucid
11.10 oneiric
12.04 precise

Aktuelle Liste einsehbar unter http://nginx.org/en/download.html

Nach dem hinzufügen der neuen Bezugsquellen müssen die Paketlisten neu eingelesen und geladen werden.

apt-get update

Nun nur noch nginx installieren:

apt-get install nginx

Hat alles funktioniert, sollte sich nun auf Port 80 (HTTP) folgende Seite aufrufen lassen:

Die Webseitendateien befinden sich im Ordner /usr/share/nginx/html/.
Ohne weitere Anpassung der Konfiguration wird als Indexdatei index.html sowie index.htm angenommen.

Wie die Einstellungen in Nginx richtig eingestellt werden und wie php lauffähig für nginx gemacht wird, folgt in Kürze. ist nun unter „Debian WebServer – NGINX mit php5-fpm und MySQL“ verfügbar!

Ich hoffe, ich konnte euch mit diesem Artikel den Einstieg zu nginx erleichtern 😉
Wie immer der rechtliche Teil des Artikels: Ich hafte für keinerlei Beschädigungen am System oder Gerät, die im Zuge der Verwendung dieser Erklärung auftreten können.

Author: Thomas2500

Nginx auf Debian/Ubuntu
Rate this post

Kommentar verfassen