IPv6 von A1 Austria – Aktueller Status August 2012

Die Telekom Austria, jetzt bekannt unter dem Namen A1, verteilt an ihre Kunden noch keine IPv6 Adressen. Aus diesem Grund fragte ich über das Kontaktformular auf der A1 Webseite nach, wann und ob überhaupt IPv6 verfügbar sein wird. Meine EMail sendete ich am Freitag gegen 9 Uhr ab. Da es ein Staatsbetrieb ist, konnte ich erst am Montag mit einer Antwort rechen. So war es glücklicherweise auch, hätte auch noch länger dauern können ;-). (mehr …)

Was machen, wenn das eigene Netzwerk zu klein wird?

Was macht man, wenn das eigene Netzwerk manchen Geräten den Zugriff verweigert und anderen gestattet? Ältere Geräte kommen problemlos ins Netzwerk und ins Internet, doch der neu gekaufte Laptop kommt nicht ins Netzwerk. Egal ob über WLAN oder Ethernet, es ist kein Zugriff möglich. Woran könnte das liegen? Ist der Laptop defekt? Hat der Router ein Softwareproblem? Wahrscheinlich geht es dir genauso wie vielen anderen Benutzern. Deinem Netzwerk sind die Adressen ausgegangen. Je nach verwendetem DHCP Server (Router) werden nur eine bestimmte Anzahl an Adressen vergeben. Bei einer FritzBox wären das etwa 253 IP Adressen. Bei manchen DLink Routern wären...

Dropbox – Online Speicherplatz für Computer, Tablet und Smartphone

Dropbox ist einer der führenden Cloud Lösungen für Computer, Mac, Linux, BlackBerry, Android, iOS sowie Kindle Fire. Besitzt das Gerät keines dieser Systeme ist weiterhin der Zugriff via Webinterface möglich. Zu beginn erhält man 2GB Speicherplatz, bei dem es aber nicht bleiben wird. Dropbox bietet verschiedenste Aktionen, um den eigenen Speicherplatz zu erweitern. Unter anderem das Anfangstutorial namens „Erste Schritte“ bringt zusätzlich 250MB Speicherplatz. Das war aber noch längst nicht alles! (mehr …)

WLAN Netz ausbauen

Man kennt es ja. Man bekommt einen neuen WLAN Router und man weiß nun nicht, was man mit dem altem WLAN Router machen soll. Einige kommen hierbei auf die Idee, den alten Router als WLAN Repeater zu verwenden, der das vorhandene WLAN Netzwerk sozusagen Spiegelt und „verstärkt“ erweitert. Dazu muss der alte Router diese Funktion besitzen und zum anderem Router kompatibel sein. Aber was macht man, wenn der alte Router diese Funktion nicht besitzt? Gibt es einen anderen oder sogar einen besseren Weg, wie man das Netzwerk erweitern kann? (mehr …)